Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Spezifikationen

Spezifikationen
Weitere Informationen
LampenfassungE14
Lampenfassung anzahl2
Max. Watt40 watt
Volt200 - 240 Volt
Plug typeC - Euro plug
Lampenschirm Maßeø 17 x ø 21 x H. 15 cm
Indoor/outdoorNur Innenanwendung/Trockenstandorte

Lieferfrist

Die meisten Artikel sind auf Lager.
Die ungefähre Lieferzeit beträgt 2-3 Wochen.
In Ausnahmefällen werden Sie von unserem Team per E-Mail informiert.

Informationen

product image
product image

Pflegeanweisungen

WIE MAN FURNIER RICHTIG PFLEGT

Furniermöbel sind mit einer dünnen Schicht aus echtem Hartholz überzogen. Furniere werden häufig für hochwertige Möbelstücke verwendet und können kostspieliger sein als Massivholz. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde Furnier in Interieurs besonders beliebt, da Teakholz häufig für dänische Designmöbel verwendet wurde.

Um in den vollen Genuss Ihrer Holzfurniermöbel zu kommen, beachten Sie bitte einige Grundregeln:

  • Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und übermäßige Hitze oder Feuchtigkeit.

  • Achten Sie darauf, nach dem Gießen von Blumen oder Pflanzen keinen nassen Rand auf der Oberfläche zu hinterlassen.

  • Setzen Sie die Möbel nicht Kratzern von Haustieren oder scharfen Gegenständen aus.

  • Verwenden Sie Untersetzer und legen Sie Filzunterlagen unter Lampensockel und Zubehör.


REINIGUNG & PFLEGE

Holzfurnier erfordert schonende Pflege, um die Oberfläche zu schützen. Regelmäßig abstauben mit einem weichen, trockenen Tuch abstauben.

Entfernen Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort, da Feuchtigkeit das Furnier von der Oberfläche ablösen kann. Verhindern Sie das Eindringen von Feuchtigkeit unter das Furnier, indem Sie verschüttete Flüssigkeiten schnell und gründlich beseitigen. Entfernen Sie Wasserringe, in dem Sie den Bereich mit Rohbenzin abreiben. Anschließend können Sie mit Öl oder Vaseline nachhelfen, um das Fleckchen vollständig zu entfernen.

WIE MAN METALLOBERFLÄCHEN UND GLAS PFLEGT

Metallische Oberflächen und Glas sind in der Designwelt sehr beliebt, da sie jedem Innenraum einen besonderen Glanz und Stil verleihen können. Eine sorgfältige Reinigung und Pflege von Metalloberflächen stellt sicher, dass Sie jahrelang Freude an Ihren Möbeln haben werden.

REINIGUNG & PFLEGE

Erfahren Sie, wie Sie Gegenstände aus Glas, versilbertem, poliertem Edelstahl oder Metalloberflächen reinigen und pflegen können. Legen Sie nichts, was eine raue und scharfe Unterseite hat, auf eine Glasoberfläche. Vermeiden Sie durch die Verwendung von Untersetzern und Filzpads Kratzer und Wasserringe auf den Tischplatten.

VERSILBERTE ARTIKEL, POLIERTER EDELSTALL UND METALLOBERFLÄCHEN

Entstauben Sie polierte Edelstahl- und Metalloberflächen regelmäßig mit einem Staubwedel oder einem weichen, sauberen Tuch. Entfernen Sie hartnäckige Flecken mit lauwarmem Wasser oder einem milden Haushaltsreiniger. Verwenden Sie niemals heißes Wasser, ätzende Chemikalien oder Klebstoffentferner. Vermeiden Sie Papiertücher, Abzieher und Ähnliches.

Reinigen Sie versilberte Gegenstände mit einem weichen Schwamm mit lauwarmem Wasser. Tauchen Sie ein sauberes Tuch in Silberpolitur und tragen Sie diese in einem dünnen Film auf das Objekt auf. Reiben Sie die Politur mit einem für Silberschmuck hergestellten Poliertuch vorsichtig in die Versilberung ein. Waschen Sie den Artikel, wenn er zum Servieren von Speisen verwendet werden soll. Entfernen Sie überschüssige Silberpolitur mit lauwarmem Wasser und einer kleinen Menge mildem Spülmittel.

Reinigen Sie polierten Edelstahl und Metalloberflächen mit verdünntem Reiniger. Tragen Sie eine kleine Menge direkt auf ein sauberes Tuch auf und wischen Sie die Oberfläche vorsichtig ab. Wenn das Finish nicht verfälscht oder auf das Tuch übertragen wird, können Sie mit der Reinigung des restlichen Produkts fortfahren. Entfernen Sie eventuelle Reinigungsmittelreste mit einem sauberen, mit lauwarmem Wasser angefeuchteten Tuch, und trocknen Sie dann mit einem sauberen Tuch. Nicht lufttrocknen lassen.

Polieren Sie die Metalloberflächen regelmäßig mit Produkten, die speziell für die Pflege von polierten Metallen hergestellt werden, oder mit Essig. Zum leichten Polieren verdünnen Sie Essig mit Wasser (1/2 Tasse Essig pro Liter Wasser). Befeuchten Sie ein weiches Tuch mit dem verdünnten Essig und polieren Sie den Gegenstand. Bei stark verschmutzten Gegenständen ist unverdünnter Essig zu verwenden.

GLAS UND SPIEGEL

Hartnäckige Flecken. Mit einem sauberen Mikrofasertuch abtrocknen. Verwenden Sie als letzten Schritt ein Stück zerknittertes Zeitungspapier für einen zusätzlichen Glanz. Dadurch werden alle Fusseln entfernt und das Glas zum Glänzen gebracht.
newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über unsere Rabatte auf dem Laufenden